Classic

Elektronische Bearbeitung klassischer Musik

Bei den Bearbeitungen klassischer Musik steht ein ein neues strukturelles Erleben der
Musik im Vordergrund, das sich auf den Reichtum der elektronischen Klangfarben
und – bei der Live-Performance – auf die medialen Mittel der Mehrkanaltechnik stützt.

Hierbei findet kein traditionelles »in Szene setzen der Musik« statt, vielmehr werden
durch einen Einsatz multimedialer Elemente im Sinne der musikalischen Architektur
unkonventionelle Wege der Performance erprobt.