[the electronic art of fugue] 2010 (Stralsund) – Pressetext

Stralsund, Marienkirche, 4. September 2010 (anlässlich der »Langen Nacht des Denkmals«)

Lichtkonzeption: Joachim Stange-Elbe

[the electronic art of fugue] – Pressetext

Js-bach in [the electronic art of fugue] 2010 (Stralsund) - Pressetext

Das Klangspiegel-Projekt »BACHdimensional – The Art of Fugue« präsentiert eine ungewöhnliche Sicht auf Bachs letztes unvollendetes Werk. Elektronische Klänge vermitteln einen Einblick in die musikalische Struktur und lassen die für diesen Abend ausgewählten Stücke in einer völlig neuen Farbigkeit erstrahlen. Durch die räumliche Projektion der einzelnen Stimmen mit vier Lautsprechern sitzt der Zuhörer mitten im musikalischen Geschehen.
Dieses einzigartige Raum-Klang-Erlebnis wird von einer speziell auf den Kirchenraum abgestimmten Lichtinstallation begleitet. Sie lässt ausgewählte architektonische Merkmale des Kirchenraumes in einem neuen Licht erscheinen, ganz wie die differenzierten Klangfarben der Musik Bachs ein neues farbiges Gewand geben.